Jahresausflug des GesangvereinFrohsinn 1845 Kupferzell nach Stuttgart:
Der Jahresausflug des GesangvereinFrohsinn führte die Sängerinnen, Sänger und Gäste am zweiten Julisonntag nachStuttgart. Mit zwei Bussen starteten die Ausflügler in Richtung Landeshauptstadt. Nach einemFrühstück auf der Rastanlage Wunnenstein erreichte man Stuttgart. Zwei Stadtführerinnenzeigten die Sehenswürdigkeiten und wichtigen Gebäuden derStadt. ImInnenhof des alten Schlosses konnte der Chor dann mit mehreren Stücken ausseinem Repertoire den mitgekommenen Gästen ein Ständchen singen,welches mit viel Beifall beklatscht wurde.

Nach dem Mittagessen ging es dannhinauf nach Degerloch, wo der Besuch des ersten Fernsehturms der Welt auf demProgramm stand.

Auf der Heimfahrt war dann derBesuch des Blockhausbesens in Abstatt bestens geeignet, den gelungenen Ausflugbei leckerem Besenessen und ein paar Gläsern Wein ausklingen zu lassen. DerMännerchor sorgte mit Weinliedern für passende Unterhaltung.

_DSC5241.JPG
_DSC5243.JPG
_DSC5245.JPG
_DSC5246.JPG
_DSC5249.JPG
_DSC5251.JPG
_DSC5252.JPG
_DSC5253.JPG
_DSC5258.JPG
   Seite 1 von 4    Weiter